Bestellen Sie hier unsere Riparbella-Produkte!

 

Unsere Arbeit

Wir haben uns für den Gäste- wie für den Landwirtschaftsbetrieb aus persönlicher Überzeugung für eine ökologische Arbeitsweise entschieden. Unsere Produkte werden nach biologischen Richtlinien erzeugt und von ICEA kontrolliert. Wir versuchen, mit neuen Erkenntnissen notwendige Eingriffe zu optimieren oder mit umweltverträglicheren Massnahmen zu ersetzen und unterschreiten die offiziellen EU-Bio-Richtlinien. Aus diesen Gründen haben wir zum Beispiel die Rebberge mit einem speziellen Erziehungs- und Schnittsystem, der sog. Lyra, angelegt. Die Laubwand hat dabei, verglichen mit einem traditionellen System, doppelt so viel Platz bei gleich hohem Traubenertrag. Wind und Sonne haben guten Zugang. Die Pflanzen sind dadurch gesünder und abwehrkräftiger, was im biologischen Landbau das Wichtigste ist. Zudem reifen die Trauben gleichmässiger und werden süsser.

Foto Rebberg

Logo

Wir sind Mitglied der FIVI, Federazione Italiana Vignaioli Indipendenti.

Dem italienischen Verband der «Selbstkelterer» gehören mittlerweile über 1100 Produzenten an. Wir stehen für persönliche, ausdrucksstarke Weine – im Gegensatz zu den industriell hergestellten Weinen der Grossproduzenten.
Die FIVI vertritt die Kleinproduzenten gegenüber den Behörden zum Beispiel mit gut ausgereiften Dossiers und Forderungen zur schrittweisen Erleichterung der bürokratischen Vorschriften.

Der absolute Höhepunkt des FIVI-Jahres ist jeweils die Messe in Piacenza Ende November. Über 500 Produzenten sind persönlich anwesend mit ihren Weinen. Die Besucher stehen Schlange am Eingang, um einen Einkaufswagen zu erhalten und fahren damit von Produzent zu Produzent, degustieren, diskutieren und kaufen, ein Erlebnis...
Mehr: www.fivi.it

 

Unsere Produkte

Wir freuen uns über Besuch und bieten Ihnen die Weine gerne zum Degustieren an, wenn Sie sich vorher kurz telefonisch anmelden.
Für Bestellungen und Auslieferungen in der Schweiz und in Deutschland beachten Sie bitte die entsprechenden Informationen oben.

foto Riparbella Weine

 

 

Weissweine in alphabetischer Reihenfolge

Weisswein «Vermentino» 2016
Noch nicht lieferbar

 

Rotweine in alphabetischer Reihenfolge

Rotwein «Aleatico», 2007

Üppige, blumige Nase. Vollmundiger, fruchtiger Wein mit etwas Restsüsse. Passt gut zu Braten, Käse, dunkler Schokolade. Oder ein Gläschen
einfach so zum Sonntagnachmittag.
Alkoholgehalt 14,5% / Produktion 17 hl/ha / Ausbau im Stahltank
und in Barriques. Abgefüllt in 0,375 l-Flaschen.
Preis ab Hof 15,00 Euro in der 0,375 l-Flasche (Literpreis 40,00 Euro).

 

Rotwein «Aleatico», 2011

Für alle Liebhaberinnen und Liebhaber von nicht ganz trockenen Weinen!
Ein hellroter, kräftiger Wein mit deutlicher Restsüsse. Kühl als Aperitif oder zu Wurst und Käse servieren!
Alkoholgehalt 14,5% / Produktion 14 hl/ha / Ausbau im Stahltank.
Preis ab Hof 18,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 24,00 Euro).

 

Rotwein «Cabernet Franc», 2014

Probieren Sie eine der 640 Flaschen des reinsortigen Cabernet Franc. Ein grosser Trinkgenuss – weich, füllig, harmonisch, mit den für die Traubensorte typischen Noten von schwarzen Johannisbeeren.
Alkoholgehalt 13% / Produktion 19 hl/ha / Ausbau in gebrauchten Barriques

Preis ab Hof Euro 17,00 in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 22,67 Euro).

 

Rotwein «Merlot», 2013

Alkoholgehalt 14% / Ausbau in grossen Eichenfässern und gebrauchten Barriques.
Preis ab Hof 15,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 20,00 Euro).

 

Rotwein «Pinot Nero», 2012

Kräftig und fruchtig mit Tiefgang. Ein feiner, noch junger Pinot, deshalb dekantieren oder schon am Vortag öffnen.
Alkoholgehalt 14,5 %, Produktion 28,5 hl/h, Ausbau in grossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 15,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 20,00 Euro).

 

Rotwein «Sangiovese» Uno 2013

Der leichte Sangiovese als schöner Tischwein, der viel Trinkvergnügen bereitet.
Alkoholgehalt 13 % / Ausbau im Stahltank und in grossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 10,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 13,33 Euro).

 

Rotwein «Sangiovese» Due 2013

Der saftige, runde Sangiovese, der im Moment sehr gefällt und zu Fleisch wie zu vegetarischen Gerichten hervorragend passt.
Alkoholgehalt 13,5 % / Ausbau im Stahltank und in mittelgrossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 12,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 16,00 Euro).

 

Rotwein «Sangiovese» Tre 2012

Die Auslese des Jahrgangs 2012 – ein charaktervoller, tiefgründiger Sangiovese, der zurzeit auch sehr fruchtig und elegant ist. 
Alkoholgehalt 13,5 % / Ausbau im Stahltank und in grossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 14,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 18,67 Euro).

 

Rotwein «Sangiovese SENTORI», 2011

Eine gelungene, elegante Auslese des Sangiovese, die im Weinberg wie im Keller getroffen wurde.
Alkoholgehalt 13,5% / Produktion 47 hl/ha / Ausbau im Stahltank und in grossen Eichenfässern.
Nur noch in der Schweiz erhältlich.

 

Rotwein «Sciamagna», 2004

Unsere klassische Assemblage von Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc (68/23/9%). Ein eleganter, vollmundiger, ausgewogener Wein.
Alkoholgehalt 13,5% / Produktion 38 hl/ha / Ausbau im Stahltank
und in grossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 15,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 18,66 Euro).

 

Rotwein «Sciamagna», 2005

Der bekömmliche, eher leichte, fruchtbetonte Sciamagna mit 79% Sangiovese, 16% Merlot und 5% Cabernet Franc.
Alkoholgehalt 13% / Produktion 26 hl/ha / Ausbau im Stahltank und in grossen und kleinen Eichenfässern.
Preis ab Hof Euro 15,00 in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 20,00 Euro).

 

Rotwein «Sciamagna» 2007

Diese Assemblage von Sangiovese, Merlot, Cabernet Franc hat einen höheren Sangiovese-Anteil als die früheren Jahrgänge (75%/18 %/7 %).
Ein eleganter, fruchtbetonter, aber auch gehaltvoller Wein, der für 2016 grösstes Trinkvergnügen verspricht.
Alkoholgehalt 14% / Produktion 33 hl/ha / Ausbau im Stahltank und in grossen Eichenfässern.
Preis ab Hof 16,00 Euro in der 0,75 l-Flasche (Literpreis 21,33 Euro)

 

Brandy «Riparbella», 2003

Von Vittorio Capovilla destilliert und abgefüllt. Ein Weinbrand der grossen
Klasse, bernsteinfarben, voll und kräftig, mit breitem, langem Abgang.
Alkoholgehalt 43% / Gesamtproduktion 600 Flaschen.
Erhältlich: Preis ab Hof 49,50 Euro in der 0,5 l-Flasche (Literpreis 99,00 Euro).

 

Grappa «Riparbella», 2006

Ein klarer, kräftiger Grappa, wiederum meisterlich destilliert von Vittorio Capovilla.
Alkoholgehalt 41% / Gesamtproduktion 400 Flaschen.
Preis ab Hof 28,00 Euro in der 0,5 l-Flasche (Literpreis 56,00 Euro).

 

Olivenöl Extra Vergine Carciofo 2016

Das traditionelle, typische Toskana-Öl aus den Sorten Moraiolo, Frantoio, Leccino und Pendolino. Mittelfruchtig, feine Bitterkeit und schöne Schärfe. Frisches Gras und Artischocken. Elegant und harmonisch.
Preis ab Hof 16 Euro in der 0,5 l-Flasche (Literpreis 32,00 Euro)

 

Olivenöl Extra Vergine Primolio 2017

Das frische Öl aus den soeben gepflückten Oliven, kräftig und voll in den Aromen. Unfiltriert und deshalb beschränkt haltbar.
Preis ab Hof 16 Euro in der 0,5 l-Flasche (Literpreis 32,00 Euro)

Wir wünschen viel Vergnügen beim Kochen, Essen, Schnuppern und Trinken!

 


Flos Olei ist der einzige italienisch-englische Olivenölführer, der weltweit Olivenöle testet. Die besten 500 sind erwähnt – abgesehen von hochinteressanten Texten zu den einzelnen Ländern und deren Olivenölkultur.
Unser Öl ist auch im neuen Führer von 2018 dabei: Top 500!

 

Hier die Bewertung einiger Führer:

Gambero Rosso

Sciamagna 2004 

zwei Gläser


Veronelli

Sciamagna 2004

85 Punkte


Luca Maroni

Sciamagna 2004

82 Punkte

Sciamagna 2005

84 Punkte

Pinot Nero 2009

83 Punkte

Aleatico 2007  

85 Punkte

Vermentino 2011 

82 Punkte

Sangiovese Sentori 2009

82 Punkte


Wein-plus.de

Sciamagna 2004

86 Punkte

Aleatico 2007 

87 Punkte

Niccio 2008 

85 Punkte

Pinot Nero 2009

84 Punkte

Vermentino 2011

83 Punkte

Vermentino 2012

83 Punkte


Wein-Plus.eu – Das Wein-Netzwerk


> top